Logopädische Praxis in Herne | Sprachtherapie für Kinder
Seit 1994 bietet unsere Praxis logopädische Therapie in Herne an. Wir behandeln Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen.
Logopädie, Sprachtherapie, Sprachstörungen, Sprechstörungen, Herne
23
page,page-id-23,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
 

Logopädische Therapie bei Kindern

Auch unsere jüngsten Patienten sollen sich bei uns wohlfühlen und gerne zu uns kommen. Darum arbeiten wir mit verschiedenen, ansprechenden Materialien und orientieren uns bei der Methodenwahl an den Stärken der Kinder.

Die Therapie erfolgt in einer fröhlichen, hellen und freundlichen Atmosphäre in unseren Räumen. Die allermeisten Kinder freuen sich auf ihre wöchentliche(n) Therapiestunde(n) und auf das gemeinsame Spielen und Lernen mit „ihrer“ Logopädin. Motiviert durch kindgerechte Methoden erreichen sie Schritt für Schritt die Therapieziele. Die Eltern „unserer“ Kinder sind für uns wichtige Partner. In Zusammenarbeit mit ihnen erreichen wir die Erfolge für das Kind schneller und nachhaltiger.

Zweisprachige bzw. mehrsprachige Kinder können ebenso wie einsprachige Kinder eine Sprachentwicklungsverzögerung (SEV) oder eine spezifische Sprachentwicklungsstörung (SSES) entwickeln. Die Behandlung dieser Kinder geschieht unter Berücksichtigung ihrer besonderen sprachlichen Situation. Mit Blick auf die jeweilige Familie beraten wir zum Umgang mit mehreren Sprachen.

Wir haben langjährige Erfahrung in der Untersuchung und Therapie von Sprach- und Sprechstörungen bei Kindern aller Altersstufen. Durch entsprechende Weiterbildungen sind wir Spezialisten für Elternberatung und Elternanleitung. Wir unterstützen Eltern bei der Sprachförderung ihrer Kinder im Alltag und zeigen ihnen, wie diese ohne besonderen Zeitaufwand, ganz nebenbei und doch wirksam im Familienalltag geschehen kann.

Bei allen Kindern mit besonderem Förderbedarf (Integrativplatz in einer tagesstrukturierenden Einrichtung (Kita, Schule) führen wir auf Anfrage die Therapie auch in der jeweiligen Einrichtung durch.

Die größte Kunst ist, den Kindern alles, was sie tun und lernen sollen, zum Spiel zu machen.
- John Locke -